Rowenta AC 9258 Staubsauger

Rowenta AC 9258 Staubsauger
8.22

HANDHABUNG

8/10

    SAUGLEISTUNG

    9/10

      AUSSTATTUNG

      8/10

        PREIS/LEISTUNG

        8/10

          KUNDENBEWERTUNGEN

          9/10

            Pros

            • Hohe Saugleistung
            • Ausdauernde Lithium-Ionen-Akkus
            • 13 Minuten Betriebsdauer
            • Praktische Zubehörteile
            • Geringes Gewicht

            Cons

            • Regulierungsmöglichkeit der Saugstärke

            Der Rowenta AC 9258 Air Force Cyclonic ist ein leichter, gut ausbalancierter Handstaubsauger ohne Beutel, aber mit starker Saugleistung wie unser Staubsauger Test zeigen konnte.


            Features und Funktionen

            Rowenta AC 9258
            Schnelles, effektives Saugen überall und ohne teure Folgekosten durch den Nachkauf von Staubbeuteln macht dieser Rowenta-Handstaubsauger mit seinem Air Force Cyclonic-Luftstrom jetzt möglich. Die Zylkon-Technologie ist besonders für Allergiker geeignet, denn beim Saugen leitet sie auch feinste Staubpartikel in den 0,8 Liter großen Auffangbehälter und lässt diese nicht mit der Abluft wieder in die Umgebung austreten. Selbst Tierhaare nimmt dieser Sauger zuverlässig und schnell auf.

            Das Gerät besitzt fünf Lithium-Ionen-Akkus mit insgesamt 18 Volt. Memory-Effekte mit nachlassender Akkuleistung im Laufe der Zeit gibt es bei diesem modernen und leichten Akku-Typ kaum. Der Rowenta leistet mit seinen Batterien einen Dauerbetrieb von knapp einer Viertelstunde und ist schon nach rund sechs Stunden wieder vollständig aufgeladen und betriebsbereit.
            Rowenta-AC-9258-Staubsauger-zubehoer
            Sein Soft-Touch-Griff liegt bei allen Arbeiten gut und sicher in der Hand. Das geringe Gerätegewicht von nur 2,1 Kilogramm ist gut über das 45 Zentimeter lange Gehäuse ausbalanciert und erlaubt ein entspanntes Handling des Geräts. Dank stabilem Kunststoff und robuster Verarbeitung ist der Sauger gut vor Stößen oder auch beim Herunterfallen aus geringer Höhe geschützt. Der Betriebsschalter auf dem Haltegriff ist beim Saugen leicht mit einem Finger zu erreichen und spricht zuverlässig und präzise auf Fingerdruck an.

            Für besondere Reinigungsarbeiten finden wir im Zubehör eine 13 Zentimeter breite Delta-Düse, um auch größere Flächen komfortabel reinigen zu können, und eine lange Fugendüse mit Teleskopfunktion für enge verschmutze Stellen. Auch an die Zugabe eines Ersatzfilters hat Rowenta bereits gedacht.


            Vorteile:

            Hohe Saugleistung durch beutellose Zyklon-Technik
            Kein Austritt von Staubpartikeln beim Saugen
            Ausdauernde Lithium-Ionen-Akkus ohne Memory-Effekt mit schneller Ladezeit
            13 Minuten Betriebsdauer
            Nur sechs Stunden Aufladezeit für volle Betriebsbereitschaft
            Geringes Gewicht und leichte Handhabung
            Praktische Zubehörteile


            Nachteile:

            Gravierende Nachteile konnten wir bei unserem Test nicht ausmachen. Einzig eine Regulierungsmöglichkeit für die Saugstärke fehlt uns bei diesem Gerät, damit man die Leistung des Geräts präziser an verschiedene Untergründe oder unterschiedlich schwere Verschmutzung anpassen kann.


            Technische Daten


            Hersteller + Modell:
            Rowenta AC 9258 Air Force
            Leistung: 13 Minuten Betriebszeit nach sechs Stunden Ladezeit
            Volumen des Auffangbehälters: 0,8 Liter
            Gewicht: 2,1 Kilogramm


            EU-Kennwerte

            Energieeffizienzklasse: keine
            Lautstärke: 80 dB(A) Schallleistungspegel
            Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch: keine Angabe
            Staubemissionsklasse: keine
            Teppichreinigungsklasse: keine
            Hartbodenreinigungsklasse: keine
            Zubehör: 13-Zentimeter-Delta-Düse, Teleskop-Fugendüse und Ersatzfilter


            Unser Fazit zum Rowenta AC 9258 Air Force

            Dieser Rowenta Handstaubsauger ist ein nahezu perfekter Handstaubsauger. Uns gefällt vor allem sein geringes Gewicht und die gute Saugleistung, selbst wenn einmal etwas gröberer Schmutz beseitigt werden soll. Mit einer Anpassungsoption für die Saugkraft hätten wir das Gerät sicherlich sogar uneingeschränkt gelobt. Die Akkuleistung ist ausreichend und auch die Ladezeit der Lithium-Ionen-Batterien bleibt akzeptabel. Das Zubehör reicht für die meisten Reinigungsarbeiten aus und auch ein voller Auffangbehälter wird leicht geleert. Mit seinem Filter ist der Rowenta-Handsauger zwar auch für Allergiker geeignet, die bekommen dann allerdings beim Ausleeren des Staubbehälters leider trotzdem Probleme mit herumfliegenden Staubpartikeln.


            Test-Fazit

            Die gute Saugleistung des Rowenta und seine einfache Handhabung haben auch andere Warentester schon hervorgehoben. Beim ETM-Testmagazin schnitt der AC 9258 Air Force mit einem glatten ‚gut‘ ab. Das Verbraucher-Magazin Haus & Garten Test kürte ihn etwas früher mit einer sehr guten Benotung von 1,4 sogar zum Testsieger unter den Handstaubsaugern im Sommer 2012.