SIEMENS VSQ4GP1264 GREEN POWER ALLERGY TEST

SIEMENS VSQ4GP1264 GREEN POWER ALLERGY TEST
8.08

HANDHABUNG

7/10

    SAUGLEISTUNG

    9/10

      AUSSTATTUNG

      8/10

        PREIS/LEISTUNG

        8/10

          KUNDENBEWERTUNGEN

          8/10

            Pros

            • Leicht bedienbar
            • Für Allergiker geeignet
            • Gute Saugkraft auf glatten Flächen
            • Fugendüse und Polsterdüse im Lieferumfang
            • Moderner HEPA 14 Filter

            Cons

            • Lautstärke
            • Kein integriertes Zuberhörfach
            • Gerät kippt manchmal um bei leichten Erhebungen
            • Saugleistung reicht bei Teppichen nicht immer aus

            SIEMENS VSQ4GP1264 GREEN POWER ALLERGY Test

            Im Februar 2013 hat der Siemens VSQ4GP1264 die Profi-Tester der Stiftung Warentest überzeugt: Eine glatte 2,0 sowie den zweiten Platz im Vergleichstest vergab die Stiftung Warentest. Inzwischen allerdings sind einige Jahre ins Land gegangen, Geräte wurden weiterentwickelt, und es stellt sich die Frage: Wie schlägt sich der Siemens VSQ4GP1264 Green Power Allergy in einem aktuellen Staubsauger Test und im Vergleich mit neueren Modellen?


            Die Geräteeigenschaften des Siemens VSQ4GP1264

            Beim Siemens VSQ4GP1264 Green Power Allergy handelt es sich um einen Staubsauger mit Beutel: Ein Klassiker in bewährter Bauform also, wie er sich in vielen Haushalten finden SIEMENS VSQ4GP1264lässt.

            Da bei Staubsaugern mit Beuteln immer auch die Folgekosten berücksichtigt werden müssen, sei erwähnt, dass die Beutel zum einen nicht übermäßig teuer sind und zum anderen ganze fünf Liter fassen, also nicht ständig gewechselt werden müssen.


            Leistungsfähiger HEPA-Filter

            Im Gegensatz zu seinen beutellosen Geschwistern ist ein Staubsauger mit Beutel grundsätzlich auch für den Einsatz in Allergiker-Haushalten geeignet – vorausgesetzt, er verfügt über ein gutes Filtersystem.

            Das ist beim Siemens VSQ4GP1264 ohne jede Einschränkung der Fall. Ein sehr effektiver HEPA-14-Filter sorgt dafür, dass 99,995 Prozent der Partikel im Filter bleiben. Das ergibt die bestmögliche Staubemissionsklasse A und sorgt dafür, dass dieser Staubsauger mit Beutel auch im Allergiker-Haushalt bedenkenlos eingesetzt werden kann.


            Die Compressor Technology

            Für die „Green Power“ im erweiterten Gerätenamen und größtmögliche Energieeffizienz soll beim Siemens VSQ4GP1264 die so genannte Compressor Technology sorgen.

            In diesem Bereich allerdings zeigt sich, dass der Siemens VSQ4GP1264 doch kein ganz neues Modell mehr ist: Mit 1200 Watt Nennleistung werden Saugergebnisse im guten Mittelfeld erzielt – da gab es überzeugendere Geräte in meinem Staubsauger Test.


            Mobilität und Aktionsradius

            Dank Teleskoprohr und Kabel erreicht der Siemens VSQ4GP1264 einen Aktionsradius von zehn Metern. Das ist kein schlechter Wert, reicht aber nicht für den Spitzenplatz in unserem Staubsauger Test.

            Die Rollen der Düsen erwiesen sich als angenehm leichtgängig. Aufgefallen ist mir im Siemens VSQ4GP1264 Test allerdings, dass der Saugschlauch ein wenig starr und nur wenig flexibel ist.


            Vorteile

            leistungsfähiger HEPA-Filter, dadurch für Allergiker geeignet
            großes Beutelvolumen
            preisgünstig, auch hinsichtlich der Folgekosten


            Nachteile

            nicht sehr energieeffizient
            Reinigungsleistung lediglich im Mittelfeld


            Technische Daten

            Modellbezeichnung: VSQ4GP1264 Green Power Allergy
            Hersteller: Siemens
            Leistung in Watt: 1200
            Beutelvolumen: 5 Liter
            Gerätegewicht (ohne Saugzubehör außerhalb des Gerätekörpers): 4,9 Kilogramm
            Gesamtgewicht: 8,5 Kilogramm
            Abmessungen: 26 x 30 x 47 Zentimeter
            Telerohrskop: vorhanden
            Filterwechselanzeige: vorhanden
            Park- und Abstellhilfe: vorhanden


            EU-Kennwerte

            Energieeffizienzklasse: D
            Lautstärke: 77 Dezibel
            Durchschnittlicher jährlicher Energieverbrauch: 46 Kilowattstunden
            Staubemissionsklasse: A
            Teppichreinigungsklasse: C
            Hartbodenreinigungsklasse: D

            Energieeffizienzklasse und jährlicher Stromverbrauch sprechen eine deutliche Sprache: Der Siemens VSQ4GP1264 gehört leider nicht zu den sparsamsten Staubsaugern im Test. Dieses Manko fällt natürlich umso mehr ins Gewicht, je häufiger der Staubsauger verwendet wird.

            Die Reinigungsklassen liegen ebenfalls nur im Mittelfeld. Dazu muss allerdings gesagt werden: Letztendlich bekam ich im Siemens VSQ4GP1264 Test alle Untergründe sauber. Alltagsschmutz und Staub waren dabei kaum ein Problem, für etwas schwierigere Fälle wie Tierhaare im Teppich brauchte ich allerdings ein wenig länger.

            Hinsichtlich des Geräuschpegels zeigt sich, was bereits für die Energieeffizienz gilt: Der Siemens VSQ4GP1264 ist nicht das allerneueste Modell am Markt. Zwar wurde mit mehrlagiger Geräuschdämmung und optimierter Luftführung einiges getan, um die Lautstärke zu dämpfen, dennoch erreicht das Gerät in dieser Hinsicht keinen Spitzenplatz im Staubsauger Test, da neuere Modelle schlicht noch besser sind.


            Zubehör und Ausstattung

            Der Siemens VSQ4GP1264 bringt drei verschiedene Düsen mit:

            Universal-Rollendüse mit ausfahrbarem Borstenkranz für Hart- und Teppichböden
            extrabreite XXL-Polsterdüse zum Absaugen von Polstermöbeln
            Fugendüse für Ecken, Fugen und Ritzen

            SIEMENS VSQ4GP1264Im Vergleich mit anderen Geräten in unserem Staubsauger Test fällt auf, dass der Siemens VSQ4GP1264 nur die Basis-Ausstattung mitbringt. Wo andere Geräte beispielsweise mit einer eigenen Hartbodendüse aufwarten, findet sich beim Siemens-Modell lediglich eine umschaltbare Rollendüse: Per Fußbedienung lässt sich ein Borstenkranz ausfahren und so vom Teppich- zum Hartboden wechseln. Auch ein Möbelpinsel gehört nicht mit zur Ausstattung.

            Immerhin jedoch ist das Zubehör direkt am Gerät untergebracht und damit schnell griffbereit. Der Wechsel der Düsen bereitete mir im Siemens VSQ4GP1264 Test keinerlei Probleme.


            Unser Fazit

            Das Ergebnis im Siemens VSQ4GP1264 Test ist nicht ganz so glänzend ausgefallen wie das der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2013.

            Damit ist dieser Staubsauger natürlich noch lange kein schlechtes Gerät geworden; verändert hat sich aber das Testumfeld: Die Vergleichsgeräte sind neuer und weiter entwickelt.

            Zu bieten hat das Siemens Gerät dennoch einiges: Der HEPA-Filter der Klasse 14 überzeugt auch heute noch und qualifiziert das Modell sogar zum Einsatz in Allergiker-Haushalten. Dazu kommen ein günstiger Anschaffungspreis sowie vergleichsweise geringe Folgekosten für Staubsaugerbeutel.
            Damit empfiehlt sich der Siemens VSQ4GP1264 vor allem als unkompliziertes Einsteiger-Gerät für kleine Haushalte, in denen der Staubsauger nur gelegentlich im Einsatz ist.